Der "TV 1892 Großen-Linden e.V."

...besteht seit nunmehr 110 Jahren und zählt damit zu den ältesten Vereinen der Region. Die Abteilung „Turnen und Breitensport“ ist eine von sechs Abteilungen und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. 1894 bewilligte der Turngau den Aufnahmeantrag in die Deutsche Turnerschaft. 1985 trat erstmalig die Musterriege des Vereins mit einem Barrenturnen an die Öffentlichkeit. Im Jahr 1908 nahmen Vertreter des Vereins erstmals am Deutschen Turnfest in Frankfurt teil. Die dreißiger Jahre brachten eine große Aufwärtsentwicklung mit sich. Auf allen größeren Turnfesten und Wettkämpfen waren die Turnerinnen und Turner immer wieder auf den ersten Plätzen zu finden. Die Jugendarbeit erlangte in dieser Zeit ebenfalls einen hohen Stellenwert. Im April 1948 wurde der Sportverein in Turn- und Sportverein (TSV) umbenannt. Im Mai 1953 dann zum heutigen Turnverein. In den 50er und 60er Jahren traten aus dem Verein zahlreiche erfolgreiche Turner hervor. Hessenmeister, deutsche Vizemeister, Turnfestsieger sowie überregionale Meister trugen sich in die Siegerlisten ein. In den darauf folgenden Jahren hat sich das Angebot des TV Großen Linden stets erweitert. Heute bestehen neben der Abteilung Turnen- und Breitensport noch zusätzliche Angebote wie Leichtathletik, Lauftreff, Volleyball, Ballett, Tischtennis, Gymnastik sowie Handball und Tennis.

Der Bereich „Männliches Leistungsturnen“ kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Er wurde Mitte der 90er Jahre durch ehemals aktive Turner wieder aktiviert, neu strukturiert und in das Vereinsleben integriert. Dies war die Grundlage für den Neubeginn der heute wohl erfolgreichsten Abteilung des TV Großen Linden.
Auf der Ebene des Turngaues Mittelhessen werden regelmäßig die vorderen Ränge erturnt. Dies trifft sowohl bei den Einzel- als auch bei den Mannschaftswettkämpfen zu. Auf Hessenebene können mehrere Hessenmeister in den unterschiedlichsten Disziplinen aufgezeigt werden. Die größten Erfolge wurden im Jahre 2008 bei den Deutschen Meisterschaften in Waiblingen bei Stuttgart erreicht. Unsere Turner konnten mit zwei Deutschen- und einem Vizemeistertitel die Rückreise nach Linden antreten.

In den Reihen unserer Turner sind eine Vielzahl von Talenten, die durch die Hilfe des "Muttervereins" sowie der Trainer und Helfer eine bestmögliche turnerische Ausbildung bekommen. Da gerade der Bereich des leistungsorientierten Turnens besondere Beachtung finden soll, müssen hier sehr große Anstrengungen unternommen werden um die idealen Voraussetzungen zu schaffen. Durch den Einsatzwillen von Trainern, Eltern und Helfern, aber auch dem Vorstand des TV sowie der Stadt-Linden und einen im Jahre 2007 gegründeten Förderverein, sind in diesem Bereich die besten Grundlagen geschaffen.

Hier geht's zur Homepage vom TV

Termine 2018

Heimwettkämpfe:

06.10. 2. WKT: TSV Mohnheim

27.10. 5. WKT: KTT Oberhausen

17.11. 7. WKT: TSG Grünstadt

 

Auswärtswettkämpfe:

22.09. 1. WKT: KTG Heidelberg

13.10. 3. WKT: TuS Vinnhorst

20.10. 4. WKT: Eintr.- Frankfurt

10.11. 6. WKT: KTV Koblenz - TTL

 

Ausweichtermin: 15.09.

Aufstiegsfinale/ Relegation: 08+09.12.

Kontakt

1. Vorsitzender

Martin Weber

Wilhelm-Leuschner Straße 3
35440 Linden

Tel. 06403 2291

martin.weber@turnteam-linden.de

 

2. Vorsitzender

Tom Pfeiffer
Brüder-Grimm Straße 8
35440 Linden
Tel. 06403 92257

tom.pfeiffer@turnteam-linden.de

 

Bankverbindung Förderverein
Sparkasse Gießen
IBAN: DE61513500250243026129

BIC: SKGIDE5FXXX

Besucht das TTL bei Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
(C)opyright 2009-2018 by "Förderverein männliches Leistungsturnen im TV Großen-Linden e.V."